Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin
Team   Referenzen   Stimmen   Kontakt   AGB   Impressum  

Preise

Die angegebenen Preise sind für Endkunden Endpreise.
Für Institutionen, die nicht von der UST-Pflicht befreit sind, erheben wir MwSt.



Beratung / Begleitung Student-
Innen
Doktorand-
Innen
Wissenschaftler-
Innen/Institutionen

Kontaktgespräch (insgesamt 90 min)

35 Euro
35 Euro
35 Euro
Beratung/Coaching (je 60 min)


48 Euro 60 Euro 85 Euro


Textkorrekturen StudentInnen/
DoktorandInnen
WissenschaftlerInnen/
Institutionen


Korrektur A (deutsch)
stilistisch-logische Überarbeitung

ab 5,00 Euro / Seite**
55 Euro / h
ab 6,50 Euro / Seite**
65 Euro / h
Korrektur B (deutsch)
formale Überarbeitung

ab 3,90 Euro / Seite**
50 Euro / h
ab 5,50 Euro / Seite**
60 Euro / h
Überarbeitung div. Verzeichnisse

50 Euro / h 50 Euro / h
Formatierung des Textes

50 Euro / h 50 Euro / h
Text-Gutachten (deutsch oder englisch)

55 Euro / 10 Seiten** 65 Euro / 10 Seiten**
Übersetzungen (deutsch-englisch)

ab 1,40 Euro / Zeile* ab 1,40 Euro / Zeile*
Korrektur C (englisch)
stilistisch und formale Überarbeitung

ab 5,20 Euro / Seite**
57 Euro / h
ab 6,20 Euro / Seite**
62 Euro / h
Korrektur D (englisch)
formale Überarbeitung

ab 4,20 Euro / Seite**
47 Euro / h
ab 5,20 Euro / Seite**
52 Euro / h
Bitte fordern Sie ein kostenloses Angebot mit Probekorrektur an. Bei großem Auftragsvolumen (wie z. B. Abschlussarbeiten oder Dissertationen) sind Rabatte möglich.

Richten Sie Ihre Anfrage an: info@WissenschaftlicheSchreibwerkstatt.de

* Eine Normzeile umfasst 55 Anschläge.
** Eine Standardseite umfasst 1500 Zeichen unter Berücksichtigung der Leerzeichen. Seitenpreise werden ab einem Umfang von 10 Seiten erhoben. Darunter wird ein Stundenhonorar nach Aufwand berechnet. Die Seitenhonorare für eine Textüberarbeitung richten sich nach der Qualität des gelieferten Textes. Für Bearbeitungswünsche an Wochenenden und Feiertagen sowie zwischen 20 Uhr und 8 Uhr (nachts) erhebe ich einen Zuschlag von 50 %.
Wir orientieren uns an der Honoraren des Verbandes freier Lektorinnen und Lektoren



Workshops StudentInnen* DoktorandInnen/
Sonstige
Wissenschaftliches Schreiben
(16 x 45 min)
120 Euro 150 Euro
Lesetechniken für die Wissenschaften
(16 x 45 min)
120 Euro 150 Euro
Improve your academic writing skills
(8 x 45 min)
75 Euro 75 Euro
Die Abschlussarbeit schreiben I
(8 x 45 min)
75 Euro 95 Euro
Die Abschlussarbeit schreiben II
(8 x 45 min)
75 Euro 95 Euro
Das Exposé für die Dissertation entwickeln
(8 x 45 min)
95 Euro 95 Euro
Die Struktur der Dissertation entwickeln
(8 x 45 min)
95 Euro 95 Euro
Rabatte bei Mehrfachbuchung

Gemeinsame Buchung der beiden Workshops:
Wissenschaftliches Schreiben und Lesetechniken

210 Euro

270 Euro

Gemeinsame Buchung der beiden Workshops:
Abschlussarbeit schreiben I und II

140 Euro

180 Euro

Gemeinsame Buchung der beiden Workshops:
Exposè und Struktur der Dissertation

180 Euro

180 Euro

Sollten Sie eine andere Kombination von Kursen wünschen, fragen Sie bitte nach.
* Um den ermäßigten Preis zu erhalten, legen Sie bitte im Kurs der Dozentin Ihren Studentenausweis vor.

1. Anmeldung und Reservierung:
Die Anmeldung für die Workshops erfolgt über das Anmeldeformular auf der Internetseite: www.WissenschaftlicheSchreibwerkstatt.de. Sie erhalten eine E-Mail, mit der die Daten zur Überweisung des jeweiligen Workshopbeitrages übermittelt werden. Erst wenn der Beitrag vollständig gezahlt wurde, ist ein Platz im gebuchten Workshop reserviert. Die Bestätigung der Reservierung erhalten Sie per E-Mail.

2. Rücktritt von einer Reservierung:
Sollten die Workshops durch die Dozentin abgesagt werden, erhalten alle TeilnehmerInnen die eingezahlten Workshopbeiträge vollständig zurück. Es ist möglich, den eingezahlten Beitrag auf die Reservierung eines Folgeworkshops zu übertragen.
Sollten Sie selbst von Ihrer Reservierung zurücktreten wollen, werden bei Angabe des Namens und der Kontoverbindung (per Brief oder E-Mail) bis 20 Tage vor Kursbeginn 100 % und bis 10 Tage vor Kursbeginn 50 % des eingezahlten Beitrages erstattet. Für den Fall, dass ab 10 Tage vor Workshopbeginn der reservierte Workshopplatz gekündigt werden sollte, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Geldes. In jedem der genannten Fälle ist es möglich, eine Ersatzperson zu nennen, die den bezahlten Workshopplatz übernimmt.