Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin
Team   Referenzen   Stimmen   Kontakt   AGB   Impressum  
Korrekturen & Übersetzungen (deutsch & englisch)

Die Überarbeitung gehört mit zu den wichtigsten Schritten auf dem Weg zum verständlichen und präzise formulierten Text. Die Korrektur der Formalien ist eine Selbstverständlichkeit. Neben einer professionellen Überarbeitung von deutschen und englischen Texten bietet die Schreibwerkstatt Gutachten und Übersetzungen an.


Falls Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, fordern Sie bitte Informationen zum genauen Ablauf einer Textüberarbeitung und zu freien Terminen unter 030 / 44718033 oder info@WissenschaftlicheSchreibwerkstatt.de an.


Für Texte in deutscher Sprache:

Korrektur A (deutsch)
Die stilistisch-logische Überarbeitung des Textes macht Ihren Text in seiner Gesamtheit und seinen Teilen dem Zweck entsprechend verständlicher. Geprüft und korrigiert wird Ihr Text hinsichtlich: des Gesamtzusammenhangs und der Logik, inhaltlicher Lücken und unnötiger Exkurse, verständlicher Textübergänge und eindeutiger Bezüge, der richtigen Kapitelabfolge, der Passgenauigkeit der Überschriften, Satzbau/-logik, der treffenden Wortwahl, der Stimmigkeit des Stils, der Einhaltung der Konventionen wissenschaftlicher Texte.

Korrektur B (deutsch)
Die formale Überarbeitung umfasst die Korrektur von Fehlern der deutschen Rechtschreibung nach der gewünschten Norm, der Grammatik und der Zeichensetzung.

Text-Gutachten (deutsch)
Sie erhalten ein unabhängiges Gutachten, das Ihnen hilft, sich selbst einzuschätzen und Ihnen damit Lernerfolge ermöglicht. Begutachtet werden die innere Logik (Aufbau der Argumentation, Gliederung), Stilistik (Verständlichkeit/Lesbarkeit, Satzbau und Wortwahl) und Form (wissenschaftliche Standards).


Für Texte in englischer Sprache:

Sie sollen eine Seminararbeit auf Englisch verfassen, wollen Ihre Abschlussarbeit oder Dissertation in englischer Sprache schreiben oder müssen Ihre wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Englisch einreichen? Sowohl eine Übersetzung als auch eine Korrektur übernehmen in der Schreibwerkstatt professionelle Übersetzer und Lektoren.

Korrektur C (englisch):
Ihr englischer Text wird stilistisch überarbeitet und an die Konventionen der englischen Wissenschaftssprache angepasst. Zudem werden die Fehler in der Grammatik, der Rechtschreibung und Zeichensetzung korrigiert.

Korrektur D (englisch):
Ihr englischer Text wird hinsichtlich Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung korrigiert.

Text-Gutachten (englisch)
Sie erhalten zu Ihrem englischen Text eine Beurteilung hinsichtlich der inneren Logik (Aufbau der Argumentation, Gliederung), der Stilistik (Verständlichkeit/Lesbarkeit, Satzbau und Wortwahl) und der Form (wiss. Standards).

Übersetzungen deutsch-englisch:
Ihr deutscher Text wird ins Englische übersetzt. Um eine Stilgenauigkeit zu ermöglichen, liefern Sie bitte einen englischen Textausschnitt Ihres Faches, der Ihren Vorstellungen entspricht.



Weitere Überarbeitungsmodi:

Verzeichnisse
Bei der Überarbeitung div. Verzeichnisse können die Überprüfung der Vollständigkeit und der Konsistenz mit den Quellen oder dem Haupttext vereinbart werden: Literaturverzeichnis, Abbildungs-/Tabellenverzeichnisse, Abkürzungsverzeichnis.

Formatierungen
Arbeiten an der Formatierung des Textes können sich auf verschiedene Teile beziehen: div. Verzeichnisse formatieren/generieren, Tabellen, Abbildungen, Grafiken, Kopf-/Fußzeilen, Deckblatt erstellen oder überarbeiten.